Markt Maroldsweisach Naturpark Haßberge Naturpark Haßberge Naturpark Haßberge Naturpark Haßberge die burgenstraße
PanMaro585.JPG
 
Sie befinden sich hier:  » Startseite » Wirtschaft » Gewerbegebiete

Gewerbegebiete

Zurück

0,00 € / m²  0,00 € / m² 
Flächendaten
Gemeinde Maroldsweisach 
Ort Allertshausen 
Name der Fläche Gewerbegebiet Allertshausen 
Lage Ermershäuser Weg 
Flächennutzungsplan-Kategorie Gewerbliche Baufläche 
Bebauungsplan-Kategorie Gewerbegebiet 
Eigentums-Kategorie Gemeindeeigentum 
Zulässigkeitsnorm § 30 Plangebiet 
 
Flächen 0 (gesamt) / 0 (verfügbar) 
Parzelle 0 m² (kleinste) 
Kaufpreis 0,00 € (pro m²)
Erschließungskosten 0,00 € (pro m²)
Ausschnitt Bebauungsplan A01 Gewerbegebiet Allertshausen.jpg 
Parzellenaufteilung Baugebiet Gewerbegeb All Parz.jpg 
Bemerkungen

Das Gewerbegebiet Allertshausen liegt direkt an der nach der Grenzöffnung neu erstellten Staatsstraße von Maroldsweisach ins Heldburger Unterland. Maroldsweisach liegt an der B 279 zwischen Bamberg und Bad Königshofen, ca. 20 km südlich von Bad Königshofen. Es liegt an der B 303, etwa in der Mitte der Strecke Schweinfurt - Coburg. Das Gewerbegebiet Allertshausen hat eine Gesamtgröße von ca. 7 ha und hat eine eben bis leicht Hanglange.
Die Parzellengröße kann je nach Wunsch und Bedarf eingeteilt werden. Es existiert ein rechtsverbindlicher Bebauungsplan. Die Flächen befinden sich im Eigentum des Marktes Maroldsweisach und sind daher kurzfristig verfügbar.

 

 
 
Nutzungsmaße
Vollgeschosse II 
GRZ 0,6 bzw. 0,7 
GFZ 1,2 bzw. 1,4 
BMZ nicht festgesetzt 
 
Verkehrsanbindung
Übersichtskarte Baugebiet Gewerbegeb All Anfahrt.jpg 
 
Kontakt
Kontaktperson Herr André Grüner 
Funktion Bauamtsleiter 
PLZ, Ort 96126 Maroldsweisach 
Straße Hauptstr. 24 
Telefon 09532-9222-32 
Fax 09532-9222-36 
E-Mail bauamt@maroldsweisach.de 
Homepage http://www.maroldsweisach.de 


Zurück

Es gibt auch noch weitere Möglichkeiten der Gewerbeansiedlung im Marktgebiet Maroldsweisach, die hier nicht aufgeführt sind. In weiteren Bebauungsplänen sind z.B. Mischgebiete ausgewiesen und auch im unbeplanten Innenbereich von Maroldsweisach und anderen Ortsbereichen des Marktes besteht die Möglichkeit, Gewerbe anzusiedeln. Gerne unterstützen wir sie bei ihrer Suche.

Nähere Informationen sowie Preise erhalten sie vom 1. Bürgermeister Wolfram Thein